Veranstaltungen (Archiv)

Die Macht der Bindung – Was Kinder und Jugendliche von uns brauchen

Elternrunde Baden/Wettingen

Mittwoch, 13. September 2017, 19.30 -21.30 Uhr
Familienzentrum Karussell, Haselstrasse 6, 5400 Baden

Zuwendung und Geborgenheit sind für die gesunde Entwicklung von Kinder unentbehrlich. Nur Kinder und Jugendliche, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickelten sich zu eigenständigen und selbstbewussten Mitgliedern der Gesellschaft. Die moderne Bindungsforschung zeigt klar, wie wir unseren Kindern helfen können, sie selbst zu werden. Das Geheimnis elterlicher Erziehung besteht dabei nicht in erster Linie in dem, was die Eltern tun, sondern in dem, was sie für ihr Kind sind.
Für Fragen und Diskussionen ist genügend Zeit und Raum.

  • Kosten: Fr. 40.- pro Person
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Die Anmeldung ist ab dem 17 Juni 2017 direkt über die Homepage der Elternrunde (Kursagenda) online buchbar.


Die Macht der Bindung – Was Kinder von uns brauchen


Dienstag, 29. August 2017, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Nur Kinder, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickeln sich eigenständig und selbstbewusst. Entscheidend für das Gelingen von Erziehung ist nicht, was wir tun, sondern wer wir für unsere Kinder sind.

  • Kosten: Fr. 30.- / Fr. 50.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch

 

 

Geschwisterrivalität – Das Miteinander kultivieren

Dienstag, 20. Juni 2017, 19.30 – 21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Wie lassen sich Streit, Eifersucht und Aggression unter Geschwistern reduzieren? Wer darf mit welchem Spielzeug spielen, von Papi zuerst gedrückt werden oder im Tram den Türknopf drücken?
Es gibt unzählige Situationen, in denen scheinbar unwichtige Gründe zu einem Streit zwischen Geschwistern führen können. Rivalitäten unter Geschwistern sind etwas völlig Normales. Gleichwohl können uns die aktuellen Erkenntnisse der Bindungstheorie und Entwicklungspsychologie helfen, die dahinter liegenden Dynamiken zu verstehen und souveräner mit herausfordernden Situationen umzugehen.

  • Kosten: Fr. 30.- / Fr. 50.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch

Herzensangelegenheiten – Was tun mit den Gefühlen unserer Kinder?

Dienstag, 30. Mai 2017, 19.30 – 21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Gefühle wie Wut, Aggresion und Frustration können uns in der Erziehung unserer Kinder extrem herausfordern! Welche Wege gibt es, diesen heftigen Ausbrüchen dennoch angemessen und kindgerecht zu begegnen?
  • Kosten: Fr. 30.- / Fr. 50.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch

 

Aufmerksamkeit verstehen

Dienstag, 25. April 2017, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Viele Therapien bei AD(H)S helfen zwar, die Symptome im Moment zu lindern – nach den Ursachen wird aber immer noch viel zu wenig gefragt. Wenn wir jedoch beginnen, ein Verständnis für die Wurzeln von Unruhe-Problemen zu entwickeln, eröffnen sich uns ganz neue Herangehensweisen.

  • Kosten: Fr. 30.- / Fr. 50.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel.  078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch

 

 

In Geborgenheit leben – was Kinder von uns brauchen

Nach dem bindungsorientierten Ansatz von Dr. Gordon Neufeld (Kanada)

Elternbildung Leimental

Dienstag, 4. April 2017, 19.30 -21.30 Uhr
Oberwil, MEDIARE Naturärztegemeinschaft, Talstrasse 39

Vielen Eltern ist heute gar nicht mehr bewusst, wie unentbehrlich Zuwendung und
Geborgenheit für die gesunde Entwicklung ihrer Kinder sind. Nur Kinder, die tiefe
Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickeln sich zu eigenständigen und selbstbewussten Mitgliedern der Gesellschaft. Die moderne Bindungsforschung zeigt klar, wie wir unseren Kindern helfen können, sie selbst zu werden. Das Geheimnis elterlicher Erziehung besteht dabei nicht in erster Linie in dem, was die Eltern tun, sondern in dem, was sie für ihr Kind sind.

Für Fragen und Diskussionen ist genügend Zeit und Raum. Weiterführende Informationen unter: www.roots-of-life.ch

  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Kosten: Fr. 35.- pro Person / Mitglieder, Fr. 45.- pro Person / Nichtmitglieder
  • Auskunft: Annemarie Zehnder, Tel: 061 401 17 36, zehnder@ebil.ch
    Anmeldung: bis 15. März 2017

 


„Die Kraft der Bindung – Was Kinder und Jugendliche von uns brauchen“
Gesprächselternabend mit Vortrag von Michael Miedaner

Donnerstag, 30. März 2017, 19.00 Uhr
Aula Campus Muristalden
Muristrasse 8, 3000 Bern

Zuwendung und Geborgenheit sind für die gesunde Entwicklung von Kindern unentbehrlich. Nur Kinder und Jugendliche, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickelten sich zu eigenständigen und selbstbewussten Mitgliedern der Gesellschaft. Die moderne Bindungsforschung zeigt klar, wie wir unseren Kindern helfen können, sie selbst zu werden. Das Geheimnis elterlicher Erziehung besteht dabei nicht in erster Linie in dem, was die Eltern tun, sondern in dem, was sie für ihr Kind sind.

Michael Miedaner, Sekundarlehrer, Erwachsenenbildner und Familienberater, Vater von 2 Kindern. Dipl. Kursleiter am Gordon Neufeld Institut, Kurse im Bereich Gewaltprävention.

Flyer

Erziehung in einer digitalen Welt
Dienstag, 28. März 2017, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 BaselDigitale Geräte geraten immer früher in Kinderhände. Dieser Trend kann in vielerlei Hinsicht die natürliche Entwicklung der Kinder behindern. Wie können wir als Eltern angemessen mit dieser neuen Herausforderung umgehen?
  • Kosten: Fr. 30.- / Fr. 50.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch

 

Die veränderte Elternrolle in der Pubertät

Programm der Elternbildung Basel PEB

Donnerstag 16. und 23. März 2017, 19.30 -21.30 Uhr

Die Pubertät stellt die Eltern regelmässig vor die Frage nach dem „Wie“ eines partnerschaftlichen, erzieherischen und respektvollen Miteinanders. Konflikte lassen sich günstig steuern, wenn wir die Zeit der Pubertät theoretisch verstehen und die besonderen Bedürfnisse ableiten können. Der Referent stellt den bindungsorientierten Erziehungsansatz des kanadischen Bindungsforschers Dr. Gordon Neufeld vor und berichtet aus seinem Schulalltag mit Jugendlichen.

Dauer: 2 Donnerstagabende
Ort: Berufsfachschule, Kohlenberggasse 10, Basel

Kosten: Fr. 40.-, Kosten Ausserkantonale: Fr. 48.- ,
Leitung: M. Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner

Weitere Informationen und Anmeldung

 

Die Macht der Bindung – Was Kinder von uns brauchen

Elternbildung Reinach

Samstag, 18. März 2017, 9.30 -11.30 Uhr
Familienzentrum OASE, Wiedenweg 7, Reinach

Zuwendung und Geborgenheit sind für die gesunde Entwicklung von Kinder unentbehrlich. Nur Kinder, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickelten sich zu eigenständigen und selbstbewussten Mitgliedern der Gesellschaft.
Die moderne Bindungsforschung zeigt klar, wie wir unseren Kindern helfen können, sie selbst zu werden. Das Geheimnis elterlicher Erziehung besteht dabei nicht in erster Linie in dem, was die Eltern tun, sondern in dem, was sie für ihr Kind sind.
Für Fragen und Diskussionen ist genügend Zeit und Raum. Für Eltern mit Kindern im Alter von 0 – 5 Jahren.

  • Kosten: M: Fr. 15.00 / Ehepaar Fr. 25.00
    NM: Fr. 20.00 / Ehepaar Fr. 35.00
    Kaffee, Gipfeli und Orangensaft: Fr. 5.00
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Doris Vögeli, 061 711 24 81, 077 433 96 80
    oder via Homepage www.elternbildung-reinach.ch

 

Die Macht der Bindung – Was Kinder von uns brauchen


Dienstag, 21. Februar 2017, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Nur Kinder, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickeln sich eigenständig und selbstbewusst. Entscheidend für das Gelingen von Erziehung ist nicht, was wir tun, sondern wer wir für unsere Kinder sind.

  • Kosten: Fr. 30.- / Fr. 50.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch

 

Wie viel iPhone verträgt mein Kind? – Erziehung in einer digitalen Welt.

Gemeindesaal Rodersdorf  NEU: Café bei der Turnhalle (Schulhaus)

Mittwoch, 8. Februar 2017, 20.00 – 22.00 Uhr
Wegen Krankheit um eine Woche verschoben (Mittwoch, 15.2.2017) !

Wir leben heutzutage in einer digitalen Welt. Doch geraten Smartphone, Computer und Tablets immer früher in Kinderhände. Dieser Trend kann in vielerlei Hinsicht die natürliche Entwicklung unserer Kinder beeinflussen.
Wie können wir als Eltern angemessen mit dieser Heraus-forderung umgehen? Dieser und weiteren Fragen möchten wir an diesem Abend nachgehen.

  • Kosten: Der Anlass ist kostenlos
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Weitere Informationen: Frau Silvia Roth, 077 403 93 51
    Anmeldung: silvia.roth-hug@gmx.ch

Flyer

 

Wie viel iPhone verträgt mein Kind? – Ein bewusster Umgang in einer digitalen Welt.

Pfarreiheim Allerheiligen, Laupenring 40, Basel

Samstag, 21. Januar 2017, 14:00 – 15:30 Uhr

Wir leben heutzutage in einer digitalen Welt. Doch geraten Smartphone, Computer und Tablets immer früher in Kinderhände. Dieser Trend kann in vielerlei Hinsicht die natürliche Entwicklung unserer Kinder beeinflussen. Wie können wir als Eltern angemessen mit dieser Heraus-forderung umgehen? Dieser und weiteren Fragen möchten wir an diesem Nachmittag nachgehen.

Flyer

Weitere Informationen: Mercy Mekkattu, 061 303 80 18 oder mekkattu.mercy@rkk-bs.ch

 

AD(H)S verstehen – was Kinder von uns brauchen

Programm der Elternbildung Basel PEB

Donnerstag 12. und 19. Januar 2017, 19.30 -21.30 Uhr

Nach dem bindungsorientierten Ansatz von Dr. Gordon Neufeld (Kanada)

Die Bindungsforschung von Dr. Gordon Neufeld (Kanada) eröffnet uns neue Herangehensweisen, um Unruhe-Probleme zu verstehen und unsere Kinder stärkend zu begleiten. Referat, Fragen und Diskussion.

Dauer: 2 Donnerstagabende
Ort: Berufsfachschule, Kohlenberggasse 10, Basel

Kosten: Fr. 40.-, Kosten Ausserkantonale: Fr. 48.- ,

Leitung: M. Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner

Herzensangelegenheiten – Was tun mit den Gefühlen unserer Kinder?

Dienstag, 22. November 2016, 19.30 – 21.30 Uhr

Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Gefühle wie Wut, Aggresion und Frustration können uns in der Erziehung unserer Kinder extrem herausfordern! Welche Wege gibt es, diesen heftigen Ausbrüchen dennoch angemessen und kindgerecht zu begegnen?

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch

 

Die Macht der Bindung – Was Kinder von uns brauchen

Elternmitwirkung / Elternrat Volksschule Hohenrain

Donnerstag, 17. November 2016, 19.30 -21.30 Uhr
Pfarreiheim Hohenrain, 6276 Hohenrain

Vielen Eltern ist heute gar nicht mehr bewusst, wie unentbehrlich Zuwendung und Geborgenheit für die gesunde Entwicklung ihrer Kinder sind. Nur Kinder, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickelten sich zu eigenständigen und selbstbewussten Mitgliedern der Gesellschaft. Die moderne Bindungsforschung zeigt klar, wie wir unseren Kindern helfen können, sie selbst zu werden. Das Geheimnis elterlicher Erziehung besteht dabei nicht in erster Linie in dem, was die Eltern tun, sondern in dem, was sie für ihr Kind sind. Für Fragen und Diskussionen ist genügend Zeit und Raum.

  • Kosten: Fr. 10.- pro Person
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch

 

Erziehung in einer digitalen Welt

 

Dienstag, 8. November 2017, 19.30 -21.30 Uhr

Digitale Geräte geraten immer früher in Kinderhände. Dieser Trend kann in vielerlei Hinsicht die natürliche  Entwicklung der Kinder behindern. Wie können wir als Eltern angemessen mit dieser neuen Herausforderung umgehen?


Ort: Berufsfachschule, Kohlenberggasse 10, Basel

Kosten: Fr. 20.-, Kosten Ausserkantonale: Fr. 24.- ,

Leitung: M. Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner

 

Aufmerksamkeit verstehen

Dienstag, 25. Oktober 2016, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Viele Therapien bei AD(H)S helfen zwar, die Symptome im Moment zu lindern – nach den Ursachen wird aber immer noch viel zu wenig gefragt. Wenn wir jedoch beginnen, ein Verständnis für die Wurzeln von Unruhe-Problemen zu entwickeln, eröffnen sich uns ganz neue Herangehensweisen.

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel.  078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch

 

Dr. Gordon Neufeld kommt nach Zürich!

Tagesseminar am Samstag, 08.10.2016, 10–17 Uhr
Volkshaus Zürich
Stauffacherstrasse 60
8004 Zürich

„Trauma, Resilienz, Beziehungen“
Bereits zum dritten Mal kommt Dr. Gordon Neufeld in die Schweiz. Der bekannte kanadische Entwicklungspsychologe und Autor („Unsere Kinder brauchen uns!“ ) stellt in seinem Tagesseminar die entwicklungspsychologischen Zusammenhänge zwischen den Beziehungen eines Menschen und seiner Resilienz vor und ermöglicht ein tief gehendes Verständnis dafür, wie wir Menschen – und besonders Kinder – präventiv vor tiefgreifender Schädigung durch Traumatisierung bewahren beziehungsweise ihnen im Nachhinein helfen können, mit den Folgen fertig zu werden.


Folge-Diskusionsforum
Sonntag, 09.10.2016, 10–13 Uhr
Über Heilung und Linderung, mit Gordon Neufeld, Martin Miller und Dagmar Neubronner
(für die Teilnehmer am Tagesseminar vom Vortag)

Bäckeranlage (Nähe Volkshaus)
Quartierzentrum Aussersihl
Hohlstr. 67
8004 Zürich  

Diese dreistündige Gesprächsveranstaltung ermöglicht den Teilnehmern am Seminar des Vortages vertiefende Diskussion über Heilung und Linderung von Traumatisierungen. Zu Anfang stellt jeder der drei Forumsgäste in einem 15-minütigen Statement seinen eigenen Zugang zum Thema vor. Im Anschluss gehen die Referenten auf die Fragen der Teilnehmer ein.

Beide Anlässe werden simultan ins Deutsche übersetzt

Flyer (600kb) mit detaillierten Informationen

 

Herzensangelegenheiten – Was tun mit den Gefühlen unserer Kinder?

Mittwoch, 28. September 2016, 19.30 – 21.30 Uhr
Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Basel-Stadt
Bruderholzstrasse 20, 4053 Basel

Gefühle wie Wut, Aggresion und Frustration können uns in der Erziehung unserer Kinder extrem herausfordern! Welche Wege gibt es, diesen heftigen Ausbrüchen dennoch angemessen und kindgerecht zu begegnen?

 

Erziehung in einer digitalen Welt

Mittwoch, 21. September 2016, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Digitale Geräte geraten immer früher in Kinderhände. Dieser Trend kann in vielerlei Hinsicht die natürliche Entwicklung der Kinder behindern. Wie können wir als Eltern angemessen mit dieser neuen Herausforderung umgehen?

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch

 

Die Macht der Bindung – Was Kinder von uns brauchen


Dienstag, 30. August 2016, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Nur Kinder, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickeln sich eigenständig und selbstbewusst. Entscheidend für das Gelingen von Erziehung ist nicht, was wir tun, sondern wer wir für unsere Kinder sind.

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch

 

Herzensangelegenheiten – Was tun mit den Gefühlen unserer Kinder?

Dienstag, 21. Juni 2016, 19.30 – 21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Gefühle wie Wut, Aggresion und Frustration können uns in der Erziehung unserer Kinder extrem herausfordern! Welche Wege gibt es, diesen heftigen Ausbrüchen dennoch angemessen und kindgerecht zu begegnen?
  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

 

Aufmerksamkeit verstehen

Dienstag, 17. Mai 2016, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Viele Therapien bei AD(H)S helfen zwar, die Symptome im Moment zu lindern – nach den Ursachen wird aber immer noch viel zu wenig gefragt. Wenn wir jedoch beginnen, ein Verständnis für die Wurzeln von Unruhe-Problemen zu entwickeln, eröffnen sich uns ganz neue Herangehensweisen.

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel.  078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

 

Erziehung in einer digitalen Welt
Dienstag, 26. April 2016, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Digitale Geräte geraten immer früher in Kinderhände. Dieser Trend kann in vielerlei Hinsicht die natürliche  Entwicklung der Kinder behindern. Wie können wir als Eltern angemessen mit dieser neuen Herausforderung umgehen?

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

Jugendliche begleiten und verstehen – Wie Kinder erfolgreich erwachsen werden

Programm der Elternbildung Leimental ebil

2 Dienstagabende, 12. und 19. April 2016

Nach dem bindungsorientierten Ansatz von Dr. Gordon Neufeld (Kanada)

Noch nie war es so schwierig, die Brücke zu überqueren, die aus der Kindheit zum Erwachsenensein führt. Diese Zeit des Heranwachsens, der Adoleszenz, ist länger denn je, und doch bietet die Gesellschaft kaum Unterstützung an, um den Übergang zu verstehen und zu erleichtern.
Welcher Entwurf liegt diesem Reifungsprozess zugrunde? Was ist das Entwicklungsziel? Dieser Kurs richtet sich an Eltern, Grosseltern, Lehrer, Behördenmitarbeiter und alle, die den Wunsch haben, den Vorgang der Adoleszenz besser zu verstehen. Die Erkenntnisse von Dr. Neufeld geben uns die Mittel an die Hand, die Jugendlichen auf dieser Reise zu begleiten.
Für Fragen und Diskussionen ist genügend Zeit und Raum.

Zeit: 19.30 – 21.30 Uhr
Kosten: Fr. 70.- pro Person / Mitglieder Fr. 80.- pro Person / Nichtmitglieder

Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Kursleiter

Ort: Musikzimmer Thomasgartenschulhaus, Im Thomasgarten 7, 4104 Oberwil
Auskunft: Annemarie Zehnder, Tichelengraben 6, 4104 Oberwil,
Tel: 061 401 17 36, zehnder(at)ebil.ch

Anmeldung bis 26. März 2016


Die Macht der Bindung – Was Kinder von uns brauchen


Mittwoch, 16. März 2016, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Nur Kinder, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickeln sich eigenständig und selbstbewusst. Entscheidend für das Gelingen von Erziehung ist nicht, was wir tun, sondern wer wir für unsere Kinder sind.

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

 

Erziehung in einer digitalen Welt
Dienstag, 15. März 2016, 19.30 -21.30 Uhr
Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Basel-Stadt
Bruderholzstrasse 20, 4053 Basel

Digitale Geräte geraten immer früher in Kinderhände. Dieser Trend kann in vielerlei Hinsicht die natürliche  Entwicklung der Kinder behindern. Wie können wir als Eltern angemessen mit dieser neuen Herausforderung umgehen?



Spielen! – Die unterschätzte Bedeutung des kindlichen Spiels 

Elternzentrum Hirzbrunnen Basel

Dienstag, 8. März 2016, 19.30 -21.30 Uhr

Das Spielen ist entscheidend für eine gesunde frühkindliche Entwicklung. Der vorzeitige Druck auf Kinder zu lernen und sich zu soziali- sieren behindern das natürliche Spielen und so entwickelt es sich immer mehr zu einer vom Aussterben bedrohten Tätigkeit.

    • Kosten Einzelpersonen: Fr. 10.- für Mitglieder / Fr. 15.- für Nichtmitglieder
    • Kosten Elternpaar: Fr. 15.- für Mitglieder / Fr. 25.- für Nichtmitglieder
    • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
    • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch



AD(H)S verstehen

Programm der Elternbildung Basel PEB

Montag 29. Februar und 7. März 2016, 19.30 -21.30 Uhr

Nach dem bindungsorientierten Ansatz von Dr. Gordon Neufeld (Kanada) Was Kinder von uns brauchen. Wir verstehen Unruhe-Probleme besser, wenn wir die Wurzeln kennen. In Anlehnung an die Bindungsforschung eröffnen sich uns neue Herangehensweisen. Referat, Fragen, Diskussion über zwei Abende

Dauer: 2 Montagabende (2. Abend: 7. März 2016)
Ort: Berufsfachschule, Kohlenberggasse 10, Basel

Kosten: Fr. 30.-, Kosten Ausserkantonale: Fr. 36.- ,

Leitung: M. Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner

 



Die veränderte Elternrolle in der Pubertät
Programm der Elternbildung Basel PEB

Mittwoch 24. Februar und 2. März 2016, 19.30 -21.30 Uhr

Die Kommunikation zwischen Eltern und heranwachsenden Jugendlichen stellt Eltern regelmässig vor die Frage nach den Grenzen Ihres Einflusses, nach dem „Wie“ eines partnerschaftlichen und doch respektvollen Miteinanders. Viele Konflikte lassen sich günstig steuern, wenn wir die Zeit der Pubertät theoretisch verstehen und die dadurch ableitbaren Bedürfnisse kennenlernen. Der Referent stellt den bindungsorientierten Erziehungsansatz des kanadischen Bindungsforschers Dr. Gordon Neufeld vor und berichtet von seiner konkreten Arbeit mit Jugendlichen im Schulalltag.

Dauer: 2 Mittwochabende (2. Abend: 2. März)
Ort: Berufsfachschule, Kohlenberggasse 10, Basel

Kosten: Fr. 40.-, Kosten Ausserkantonale: Fr. 48.- ,
Leitung: M. Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner

Weitere Informationen und Anmeldung


In Geborgenheit leben – Was Kinder von uns brauchen

Programm der Elternbildung Leimental ebil

Dienstagabend, 23. Februar 2016

Nach dem bindungsorientierten Ansatz von Dr. Gordon Neufeld (Kanada)

Vielen Eltern ist heute gar nicht mehr bewusst, wie unentbehrlich Zuwendung und Geborgenheit für die gesunde Entwicklung ihrer Kinder sind. Nur Kinder, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickelten sich zu eigenständigen und selbstbewussten Mitgliedern der Gesellschaft.
Die moderne Bindungsforschung zeigt klar, wie wir unseren Kindern helfen können, sie selbst zu werden. Das Geheimnis elterlicher Erziehung besteht dabei nicht in erster Linie in dem, was die Eltern tun, sondern in dem, was sie für ihr Kind sind. Für Fragen und Diskussionen ist genügend Zeit und Raum.

Zeit: 19.30 – 21.30 Uhr
Kosten: Fr. 35.- pro Person / Mitglieder / Fr. 45.- pro Person / Nichtmitglieder

Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Kursleiter
Ort: MEDIARE Naturärztegemeinschaft, Talstrasse 39, 4104 Oberwil

Auskunft: Annemarie Zehnder, Tichelengraben 6, 4104 Oberwil,
Tel: 061 401 17 36, zehnder(at)ebil.ch

Anmeldung bis 5. Februar 2016

 

 

Vortrag: Herzensangelegenheiten – Was tun mit den Gefühlen unserer Kinder?
Elternzentrum Hirzbrunnen Basel

Mittwoch, 2. Dezember 2015 19.30 bis 21.30 Uhr

Dieser Kurs beinhaltet Vortrag und Diskussionsrunde.

Gefühle wie Wut, Aggresion und Frustration können uns in der Erziehung unserer Kinder extrem herausfordern! Welche Wege gibt es, diesen heftigen Ausbrüchen dennoch angemessen und kindgerecht zu begegnen?

  • Kosten Einzelpersonen: Fr. 10.- für Mitglieder / Fr. 15.- für Nichtmitglieder
  • Kosten Elternpaar: Fr. 15.- für Mitglieder / Fr. 25.- für Nichtmitglieder
  • Referent: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
    www.roots-of-life.ch
  • Ort:  ELCH im Allmendhaus, Allmendstrasse 36, 4058 Basel
  • Anmeldung:  Tel. 061 601 20 21 oder unter elch@qtp-basel.ch

 

In Geborgenheit leben – Was Kinder von uns brauchen

Dienstag, 25. August 2015, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Nur Kinder, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickeln sich eigenständig und selbstbewusst. Entscheidend für das Gelingen von Erziehung ist nicht, was wir tun, sondern wer wir für unsere Kinder sind.

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

 

Erziehung in einer digitalen Welt

Dienstag, 30. Juni 2015, 19.30 -21.30 Uhr
Freizeit und Familie Pratteln

Digitale Geräte geraten immer früher in Kinderhände. Dieser Trend kann in vielerlei Hinsicht die natürliche  Entwicklung der Kinder behindern. Wie können wir als Eltern angemessen mit dieser neuen Herausforderung umgehen?

Zeit: 19.30 – 21.30 Uhr

Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar (inkl. Material)

Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Kursleiter

Ort: Schloss, Raum Ost,  4133 Pratteln

Auskunft und Anmeldung

 

In Geborgenheit leben – Was Kinder von uns brauchen
Dienstag, 23. Juni 2015
Freizeit und Familie Pratteln

Nach dem bindungsorientierten Ansatz von Dr. Gordon Neufeld (Kanada)

Vielen Eltern ist heute gar nicht mehr bewusst, wie unentbehrlich Zuwendung und Geborgenheit für die gesunde Entwicklung ihrer Kinder sind. Nur Kinder, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickelten sich zu eigenständigen und selbstbewussten Mitgliedern der Gesellschaft.
Die moderne Bindungsforschung zeigt klar, wie wir unseren Kindern helfen können, sie selbst zu werden. Das Geheimnis elterlicher Erziehung besteht dabei nicht in erster Linie in dem, was die Eltern tun, sondern in dem, was sie für ihr Kind sind. Für Fragen und Diskussionen ist genügend Zeit und Raum.

Zeit: 19.30 – 21.30 Uhr

Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar (inkl. Material)

Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Kursleiter
Ort: Schloss, Raum Ost,  4133 Pratteln

Auskunft und Anmeldung

 

Vortrag: Rivalität unter Geschwistern
Elternzentrum Hirzbrunnen Basel

Mittwoch, 17. Juni 2015 19.30 bis 21.30 Uhr

Dieser Kurs beinhaltet Vortrag und Diskussionsrunde.

Wie lassen sich Streit, Eifersucht und Aggression unter Geschwistern reduzieren? Wer darf mit welchem Spielzeug spielen, von Papi zuerst gedrückt werden oder im Tram den Türknopf drücken?
Es gibt unzählige Situationen, in denen scheinbar unwichtige Gründe zu einem Streit zwischen Geschwistern führen können. Rivalitäten unter Geschwistern sind etwas völlig Normales. Gleichwohl können uns die aktuellen Erkenntnisse der Bindungstheorie und Entwicklungspsychologie helfen, die dahinter liegenden Dynamiken zu verstehen und souveräner mit herausfordernden Situationen umzugehen.

  • Kosten Einzelpersonen: Fr. 10.- für Mitglieder / Fr. 15.- für Nichtmitglieder
  • Kosten Elternpaar: Fr. 15.- für Mitglieder / Fr. 25.- für Nichtmitglieder
  • Referent: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
    www.roots-of-life.ch
  • Ort:  ELCH im Allmendhaus, Allmendstrasse 36, 4058 Basel
  • Anmeldung: Bis am Freitag 12. Juni 2015 im ELCH oder unter Tel. 061 601 20 21 oder unter elch@qtp-basel.ch
  • Flyer als PDF


Vortrag: Die Macht der Bindung – ADHS und Bindungsforschung
ELPOS Nordwestschweiz 

Mittwoch, 10. Juni 2015, 20.00 bis 22.00 Uhr

Münchenstein, Restaurant Seegarten/Grün 80

Eine kurze Einführung in den bindungsorientierten Ansatz von Dr. Gordon Neufeld (Kanada):
Viele Therapien bei ADHS helfen zwar, die Symptome im Moment zu lindern – nach den Ursachen wird aber immer noch viel zu wenig gefragt. Wenn wir jedoch beginnen, in Anlehnung an die Bindungsforschung, ein Verständnis für die Wurzeln von Unruhe-Problemen zu entwickeln, eröffnen sich uns ganz neue Herangehensweisen. Für Fragen und Diskussionen ist genügend Zeit und Raum.

  • Kosten: Fr. 10.- Aktivmitglieder ELPOS  /  Fr. 18.- übrige BesucherInnen
  • Referent: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner

 

Herzensangelegenheiten – Was tun mit den Gefühlen unserer Kinder?

Dienstag, 26. Mai 2015, 19.30 – 21.30 Uhr Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Gefühle wie Wut, Aggresion und Frustration können uns in der Erziehung unserer Kinder extrem herausfordern! Welche Wege gibt es, diesen heftigen Ausbrüchen dennoch angemessen und kindgerecht zu begegnen?
  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

 

Die Macht der Bindung – ADHS und Bindungsforschung
ELPOS Aargau Solothurn

Donnerstag, 30. April 2015, 19.30 bis 21.30 Uhr

Olten, Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW, Riggenbachstr. 16, Gebäude 1

Viele Therapien bei ADHS helfen zwar, die Symptome im Moment zu lindern – nach den Ursachen wird aber immer noch viel zu wenig gefragt. Wenn wir jedoch beginnen, in Anlehnung an die Bindungsforschung, ein Verständnis für die Wurzeln von Unruhe-Problemen zu entwickeln, eröffnen sich uns ganz neue Herangehensweisen. Für Fragen und Diskussionen ist genügend Zeit und Raum.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
elpos
Schweizerischer Elternverein für POS/ADHS-Betroffene
Regionalverein Aargau Solothurn
Niklaus Konrad-Strasse 18, 4500 Solothurn, Tel. 032 622 90 80
sekretariat@elpos-agso.chhttp://www.elpos-agso.ch

Erziehung in einer digitalen Welt
Mittwoch, 22. April 2015, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 BaselDigitale Geräte geraten immer früher in Kinderhände. Dieser Trend kann in vielerlei Hinsicht die natürliche  Entwicklung der Kinder behindern. Wie können wir als Eltern angemessen mit dieser neuen Herausforderung umgehen?

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)
Spielen! – Die unterschätzte Bedeutung des kindlichen Spiels 

Dienstag, 24. März 2015, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Das Spielen ist entscheidend für eine gesunde frühkindliche Entwicklung. Der vorzeitige Druck auf Kinder zu lernen und sich zu soziali- sieren behindern das natürliche Spielen und so entwickelt es sich immer mehr zu einer vom Aussterben bedrohten Tätigkeit.

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

 

Jugendliche verstehen – Wie Kinder erfolgreich erwachsen werden

Programm der Elternbildung Leimental ebil

Nach dem bindungsorientierten Ansatz von Dr. Gordon Neufeld (Kanada)

Noch nie war es so schwierig, die Brücke zu überqueren, die aus der Kindheit zum Erwachsenensein führt. Diese Zeit des Heranwachsens, der Adoleszenz, ist länger denn je, und doch bietet die Gesellschaft kaum Unterstützung an, um den Übergang zu verstehen und zu erleichtern.
Welcher Entwurf liegt diesem Reifungsprozess zugrunde? Was ist das Entwicklungsziel? Dieser Kurs richtet sich an Eltern, Grosseltern, Lehrer, Behördenmitarbeiter und alle, die den Wunsch haben, den Vorgang der Adoleszenz besser zu verstehen. Die Erkenntnisse von Dr. Neufeld geben uns die Mittel an die Hand, die Jugendlichen auf dieser Reise zu begleiten.
Für Fragen und Diskussionen ist genügend Zeit und Raum. Mit Pause und Zwischenverpflegung. Der Kurs verteilt sich auf 2 halbe Tage.

Datum: 2 Samstagmorgen, 7. und 21. März 2015
Zeit: 9.00 – 12.30 Uhr
Kosten: Fr. 130.- pro Person / Mitglieder Fr. 140.- pro Person / Nichtmitglieder

Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Kursleiter

Ort: Musikzimmer im Thomasgartenschulhaus, Im Thomasgarten 7, 4104 Oberwil
Auskunft: Annemarie Zehnder, Tichelengraben 6, 4104 Oberwil,
Tel: 061 401 17 36, zehnder(at)ebil.ch

Anmeldung bis 10. Februar 2015

 

 

In Geborgenheit leben – Was Kinder von uns brauchen

Programm der Elternbildung Leimental ebil

Nach dem bindungsorientierten Ansatz von Dr. Gordon Neufeld (Kanada)

Vielen Eltern ist heute gar nicht mehr bewusst, wie unentbehrlich Zuwendung und Geborgenheit für die gesunde Entwicklung ihrer Kinder sind. Nur Kinder, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickelten sich zu eigenständigen und selbstbewussten Mitgliedern der Gesellschaft.
Die moderne Bindungsforschung zeigt klar, wie wir unseren Kindern helfen können, sie selbst zu werden. Das Geheimnis elterlicher Erziehung besteht dabei nicht in erster Linie in dem, was die Eltern tun, sondern in dem, was sie für ihr Kind sind. Für Fragen und Diskussionen ist genügend Zeit und Raum.

Datum: 1 Dienstagabend, 10. Februar 2015
Zeit: 19.30 – 21.30 Uhr
Kosten: Fr. 35.- pro Person / Mitglieder / Fr. 45.- pro Person / Nichtmitglieder

Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Kursleiter
Ort: MEDIARE Naturärztegemeinschaft, Talstrasse 39, 4104 Oberwil

Auskunft: Annemarie Zehnder, Tichelengraben 6, 4104 Oberwil,
Tel: 061 401 17 36, zehnder(at)ebil.ch

Anmeldung bis 12. Januar 2015

Erziehung in einer digitalen Welt

Mittwoch, 21. Januar 2015, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Digitale Geräte geraten immer früher in Kinderhände. Dieser Trend kann in vielerlei Hinsicht die natürliche  Entwicklung der Kinder behindern. Wie können wir als Eltern angemessen mit dieser neuen Herausforderung umgehen?

    • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
    • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
    • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
    • Flyer als PDF (600 KB)

 

2014

 

Aufmerksamkeit verstehen

Dienstag, 25. November 2014, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Viele Therapien bei AD(H)S helfen zwar, die Symptome im Moment zu lindern – nach den Ursachen wird aber immer noch viel zu wenig gefragt. Wenn wir jedoch beginnen, ein Verständnis für die Wurzeln von Unruhe-Problemen zu entwickeln, eröffnen sich uns ganz neue Herangehensweisen.

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel.  078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

 

 

Herzensangelegenheiten – Was tun mit den Gefühlen unserer Kinder?

Dienstag, 18. November 2014
Freizeit und Familie Pratteln

Gefühle wie Wut, Aggresion und Frustration können uns in der Erziehung unserer Kinder extrem herausfordern! Welche Wege gibt es, diesen heftigen Ausbrüchen dennoch angemessen und kindgerecht zu begegnen?

Zeit: 19.30 – 21.30 Uhr

Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar (inkl. Material)

Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Kursleiter
Ort: Schloss, Raum Ost,  4133 Pratteln

Auskunft und Anmeldung: Freizeit und Familie Pratteln

 

In Geborgenheit leben – Was Kinder von uns brauchen
Donnerstag, 13. November 2014
Elternschule Bischofszell und Umgebung

Nach dem bindungsorientierten Ansatz von Dr. Gordon Neufeld (Kanada)

Vielen Eltern ist heute gar nicht mehr bewusst, wie unentbehrlich Zuwendung und Geborgenheit für die gesunde Entwicklung ihrer Kinder sind. Nur Kinder, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickelten sich zu eigenständigen und selbstbewussten Mitgliedern der Gesellschaft.
Die moderne Bindungsforschung zeigt klar, wie wir unseren Kindern helfen können, sie selbst zu werden. Das Geheimnis elterlicher Erziehung besteht dabei nicht in erster Linie in dem, was die Eltern tun, sondern in dem, was sie für ihr Kind sind. Für Fragen und Diskussionen ist genügend Zeit und Raum.

Zeit: 20.00 – 22.00 Uhr

Der Eintritt ist frei!

Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Kursleiter
Ort: Aula Sandbänkli, 9220 Bischofszell

Auskunft und Anmeldung: Elternschule Bischofszell und Umgebung

 

AD(H)S verstehen

Programm der Elternbildung Basel PEB

Nach dem bindungsorientierten Ansatz von Dr. Gordon Neufeld (Kanada) Was Kinder von uns brauchen. Wir verstehen Unruhe-Probleme besser, wenn wir die Wurzeln kennen. In Anlehnung an die Bindungsforschung eröffnen sich uns neue Herangehensweisen. Referat, Fragen, Diskussion über zwei Abende

Beginn: 4. November 2014
Dauer: 2 Dienstagabende (2. Abend: 11. November 2014)
Ort: Schulhaus Wasserstelzen (Aula), Wasserstelzenweg 15, Riehen

Kosten: Fr. 30.-, Kosten Ausserkantonale: Fr. 36.- ,
Leitung: M. Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner

Weitere Informationen und Anmeldung

 

In Geborgenheit leben – Was Kinder von uns brauchen
Samstag, 25. Oktober 2014
Herbstfachtagung La Leche League

Nach dem bindungsorientierten Ansatz von Dr. Gordon Neufeld (Kanada)

Vielen Eltern ist heute gar nicht mehr bewusst, wie unentbehrlich Zuwendung und Geborgenheit für die gesunde Entwicklung ihrer Kinder sind. Nur Kinder, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickelten sich zu eigenständigen und selbstbewussten Mitgliedern der Gesellschaft.
Die moderne Bindungsforschung zeigt klar, wie wir unseren Kindern helfen können, sie selbst zu werden. Das Geheimnis elterlicher Erziehung besteht dabei nicht in erster Linie in dem, was die Eltern tun, sondern in dem, was sie für ihr Kind sind. Für Fragen und Diskussionen ist genügend Zeit und Raum.

Zeit: 11.15 – 12.30 Uhr

Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Kursleiter
Ort: RADISSON Blu Hotel,  Lakefront Center, Inselquai 12, 6005 Luzern

Auskunft und Anmeldung: La Leche League Schweiz

 

In Geborgenheit leben – Was Kinder von uns brauchen

Dienstag, 28. Oktober 2014, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Nur Kinder, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickeln sich eigenständig und selbstbewusst. Entscheidend für das Gelingen von Erziehung ist nicht, was wir tun, sondern wer wir für unsere Kinder sind.

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

 

 

In Geborgenheit leben – Was Kinder von uns brauchen
Mittwoch, 22. Oktober 2014
Freizeit und Familie Pratteln

Nach dem bindungsorientierten Ansatz von Dr. Gordon Neufeld (Kanada)

Vielen Eltern ist heute gar nicht mehr bewusst, wie unentbehrlich Zuwendung und Geborgenheit für die gesunde Entwicklung ihrer Kinder sind. Nur Kinder, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickelten sich zu eigenständigen und selbstbewussten Mitgliedern der Gesellschaft.
Die moderne Bindungsforschung zeigt klar, wie wir unseren Kindern helfen können, sie selbst zu werden. Das Geheimnis elterlicher Erziehung besteht dabei nicht in erster Linie in dem, was die Eltern tun, sondern in dem, was sie für ihr Kind sind. Für Fragen und Diskussionen ist genügend Zeit und Raum.

Zeit: 19.30 – 21.30 Uhr

Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar (inkl. Material)

Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Kursleiter
Ort: Schloss, Raum Ost,  4133 Pratteln

Auskunft und Anmeldung: Freizeit und Familie Pratteln

 

Seminar mit Gordon Neufeld in Zürich:
Gefühle – entscheidend für die Entwicklung eines Kindes

Samstag, 18. Oktober 2014
Kosten: Inclusive Handout, Kaffee und Gipfeli Fr. 65.– pro Person Fr. 50.– pro Person (reduzierter Preis für Ehepaare und Gruppen ab 5 Personen)
Bitte den Gruppen- oder Famliennamen bei „Organisation“ einschreiben
Wie oben incl. Mittagessen (Fr. 25.- incl. Kaffee) Fr. 90.– pro Person Fr. 75.– pro Person (reduzierter Preis für Ehepaare und Gruppen ab 5 Personen)
Bitte den Gruppen- oder Famliennamen bei „Organisation“ einschreiben
Veranstalter Fachstelle für Vertrauenspädagogik, Baumgarten 16, 9127 St. Peterzell
Info/Kontakt: Brigitte Krisch, brigitte.krisch@gmail.com, 052 682 13 05Seminarinhalt: Dieses Material formuliert die Theorie der Emotionen, die dem bindungsbasierten Entwicklungsmodell zugrundeliegt. Die Präsentation teilt sich in zwei Teile – Wissenschaft der Emotionen und wie wir mit den Gefühlen eines Kindes umgehen.

 

Herzensangelegenheiten – Was tun mit den Gefühlen unserer Kinder?

Dienstag, 30. September 2014, 19.30 – 21.30 Uhr Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Gefühle wie Wut, Aggresion und Frustration können uns in der Erziehung unserer Kinder extrem herausfordern! Welche Wege gibt es, diesen heftigen Ausbrüchen dennoch angemessen und kindgerecht zu begegnen?
  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

 

Herzensangelegenheiten – Was tun mit den Gefühlen unserer Kinder?

Donnerstag, 25. September 2014, 19.30 – 21.30 Uhr Familienzentrum Brüggli Aesch, Neumattschulhaus, Aula S2 (hinter Bibliothek), Reinacherstrasse 1, 4147 Aesch

Gefühle wie Wut, Aggresion und Frustration können uns in der Erziehung unserer Kinder extrem herausfordern! Welche Wege gibt es, diesen heftigen Ausbrüchen dennoch angemessen und kindgerecht zu begegnen?
  • Kosten: Fr. 25.-
  • Referent: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Frau B. Würsten, 079 33 22 717 oder ebap@aesch.bl.ch

 

 

Erziehung in einer digitalen Welt

Dienstag, 24. Juni 2014, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Digitale Geräte geraten immer früher in Kinderhände. Dieser Trend kann in vielerlei Hinsicht die natürliche  Entwicklung der Kinder behindern. Wie können wir als Eltern angemessen mit dieser neuen Herausforderung umgehen?

    • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
    • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
    • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
    • Flyer als PDF (600 KB)

 

 In Geborgenheit leben – Was Kinder von uns brauchen

Dienstag, 27. Mai 2014, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Nur Kinder, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickeln sich eigenständig und selbstbewusst. Entscheidend für das Gelingen von Erziehung ist nicht, was wir tun, sondern wer wir für unsere Kinder sind.

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

 

In Geborgenheit leben – Was Kinder von uns brauchen

Donnerstag, 22. Mai 2014, 19.30 -21.30 Uhr
Familienzentrum, Curt Goetz-Strasse 21, 4102 Binningen

Vielen Eltern ist heute gar nicht mehr bewusst, wie unentbehrlich Zuwendung und Geborgenheit für die gesunde Entwicklung ihrer Kinder sind. Nur Kinder, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickeln sich zu eigenständigen und selbstbewussten Mitgliedern der Gesellschaft.

Die moderne Bindungsforschung zeigt klar, wie wir unseren Kindern helfen können, sie selbst zu werden. Das Geheimnis elterlicher Erziehung besteht dabei nicht in erster Linie in dem, was die Eltern tun, sondern in dem, was sie für ihr Kind sind.

Für Fragen und Diskussionen ist genügend Zeit und Raum.

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

 

Jugendliche verstehen – wie Kinder erfolgreich erwachsen werden
(Kinderbetreuung verfügbar)
Neu im Familienzentrum Liestal

Zwei Dienstagnachmittage, 20. und 27. Mai 2014, 14.00 – 17.00 Uhr

Nach dem bindungsorientierten Ansatz von Dr. Gordon Neufeld (Kanada)

Jeder Heranwachwachsende ist ein Individuum – und doch gibt es Prozesse, die jeden Jugendlichen betreffen. Ein vertieftes Verständnis dieser Dynamiken ist der Schlüssel zu einem hilfreichen Umgang mit diesen Herausforderungen.

Kosten: Fr. 110.- pro Person / Mitglieder Fr. 100.- pro Person / Nichtmitglieder

Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Kursleiter

Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch

 

Aufmerksamkeit verstehen (Kinderbetreuung verfügbar)
Neu im Familienzentrum Liestal

Dienstagnachmittag, 6. Mai 2014, 14.00 – 17.00 Uhr

Nach dem bindungsorientierten Ansatz von Dr. Gordon Neufeld (Kanada)

Viele Therapien bei AD(H)S helfen zwar, die Symptome im Moment zu lindern – nach den Ursachen wird aber immer noch viel zu wenig gefragt. Wenn wir jedoch beginnen, ein Verständnis für die Wurzeln von Unruhe-Problemen zu entwickeln, eröffnen sich uns ganz neue Herangehensweisen.

Kosten: Fr. 55.- pro Person / Mitglieder Fr. 50.- pro Person / Nichtmitglieder

Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Kursleiter

Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch

 

Aufmerksamkeit verstehen

Mittwoch, 30. April 2014, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Viele Therapien bei AD(H)S helfen zwar, die Symptome im Moment zu lindern – nach den Ursachen wird aber immer noch viel zu wenig gefragt. Wenn wir jedoch beginnen, ein Verständnis für die Wurzeln von Unruhe-Problemen zu entwickeln, eröffnen sich uns ganz neue Herangehensweisen.

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel.  078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)
      
In Geborgenheit leben – Was Kinder von uns brauchen
Neu im Familienzentrum Liestal
Dienstag, 29. April 2014, 19.30 – 21.30 UhrNach dem bindungsorientierten Ansatz von Dr. Gordon Neufeld (Kanada)Nur Kinder, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickeln sich eigenständig und selbstbewusst. Entscheidend für das Gelingen von Erziehung ist nicht, was wir tun, sondern wer wir für unsere Kinder sind.Kosten: Fr. 40.- pro Person / Mitglieder Fr. 35.- pro Person / NichtmitgliederLeitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Kursleiter

Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch

Was tun mit den Gefühlen unserer Kinder?

Mittwoch, 26. März 2014, 19.30 – 21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Gefühle wie Wut, Aggresion und Frustration können uns in der Erziehung unserer Kinder extrem herausfordern! Welche Wege gibt es, diesen heftigen Ausbrüchen dennoch angemessen und kindgerecht zu begegnen?
  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

Spielen! – Die unterschätzte Bedeutung des kindlichen Spiels 

Dienstag, 26. Februar 2014, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Das Spielen ist entscheidend für eine gesunde frühkindliche Entwicklung. Der vorzeitige Druck auf Kinder zu lernen und sich zu soziali- sieren behindern das natürliche Spielen und so entwickelt es sich immer mehr zu einer vom Aussterben bedrohten Tätigkeit.

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

 

Jugendliche verstehen – Wie Kinder erfolgreich erwachsen werden
Neu im Programm der Elternbildung Leimental ebil

Nach dem bindungsorientierten Ansatz von Dr. Gordon Neufeld (Kanada)

Noch nie war es so schwierig, die Brücke zu überqueren, die aus der Kindheit zum Erwachsenensein führt. Diese Zeit des Heranwachsens, der Adoleszenz, ist länger denn je, und doch bietet die Gesellschaft kaum Unterstützung an, um den Übergang zu verstehen und zu erleichtern.
Welcher Entwurf liegt diesem Reifungsprozess zugrunde? Was ist das Entwicklungsziel? Dieser Kurs richtet sich an Eltern, Grosseltern, Lehrer, Behördenmitarbeiter und alle, die den Wunsch haben, den Vorgang der Adoleszenz besser zu verstehen. Die Erkenntnisse von Dr. Neufeld geben uns die Mittel an die Hand, die Jugendlichen auf dieser Reise zu begleiten.
Für Fragen und Diskussionen ist genügend Zeit und Raum. Mit Pause und Zwischenverpflegung. Der Kurs verteilt sich auf 2 halbe Tage.

Datum: 2 Samstagmorgen, 1. und 15. Februar 2014
Zeit: 9.00 – 12.00 Uhr
Kosten: Fr. 130.- pro Person / Mitglieder Fr. 140.- pro Person / Nichtmitglieder

Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Kursleiter

Ort: MEDIARE Naturärztegemeinschaft, Talstrasse 39, 4104 Oberwil
Auskunft: Annemarie Zehnder, Tichelengraben 6, 4104 Oberwil,
Tel: 061 401 17 36, zehnder(at)ebil.ch

Anmeldung bis 25. Januar 2014

 

In Geborgenheit leben – Was Kinder von uns brauchen

Mittwoch, 29. Januar 2014, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Nur Kinder, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickeln sich eigenständig und selbstbewusst. Entscheidend für das Gelingen von Erziehung ist nicht, was wir tun, sondern wer wir für unsere Kinder sind.

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

 

In Geborgenheit leben – Was Kinder von uns brauchen
Neu im Programm der Elternbildung Leimental ebil

Nach dem bindungsorientierten Ansatz von Dr. Gordon Neufeld (Kanada)

Vielen Eltern ist heute gar nicht mehr bewusst, wie unentbehrlich Zuwendung und Geborgenheit für die gesunde Entwicklung ihrer Kinder sind. Nur Kinder, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickelten sich zu eigenständigen und selbstbewussten Mitgliedern der Gesellschaft.
Die moderne Bindungsforschung zeigt klar, wie wir unseren Kindern helfen können, sie selbst zu werden. Das Geheimnis elterlicher Erziehung besteht dabei nicht in erster Linie in dem, was die Eltern tun, sondern in dem, was sie für ihr Kind sind. Für Fragen und Diskussionen ist genügend Zeit und Raum.

Datum: 1 Dienstagabend, 28. Januar 2014
Zeit: 19.30 – 21.30 Uhr
Kosten: Fr. 35.- pro Person / Mitglieder / Fr. 45.- pro Person / Nichtmitglieder

Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Kursleiter
Ort: MEDIARE Naturärztegemeinschaft, Talstrasse 39, 4104 Oberwil

Auskunft: Annemarie Zehnder, Tichelengraben 6, 4104 Oberwil,
Tel: 061 401 17 36, zehnder(at)ebil.ch

Anmeldung bis 12. Januar 2014

 

AD(H)S verstehen

Neu im Programm der Elternbildung Basel PEB

Nach dem bindungsorientierten Ansatz von Dr. Gordon Neufeld (Kanada) Was Kinder von uns brauchen. Wir verstehen Unruhe-Probleme besser, wenn wir die Wurzeln kennen. In Anlehnung an die Bindungsforschung eröffnen sich uns neue Herangehensweisen. Referat, Fragen, Diskussion über zwei Abende

Beginn: 21. Januar 2014
Dauer: 2 Dienstagabende (2. Abend: 4. Februar 2014)
Ort: Schulhaus Wasserstelzen (Aula), Wasserstelzenweg 15, Riehen

Kosten: Fr. 30.-, Kosten Ausserkantonale: Fr. 36.- ,
Leitung: M. Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner

Weitere Informationen und Anmeldung

2013
In Geborgenheit leben – Was Kinder von uns brauchen

Dienstag, 17. Dezember 2013, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Nur Kinder, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickeln sich eigenständig und selbstbewusst. Entscheidend für das Gelingen von Erziehung ist nicht, was wir tun, sondern wer wir für unsere Kinder sind.

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch

 

Aufmerksamkeit verstehen

Donnerstag, 21. November 2013, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Viele Therapien bei AD(H)S helfen zwar, die Symptome im Moment zu lindern – nach den Ursachen wird aber immer noch viel zu wenig gefragt. Wenn wir jedoch beginnen, ein Verständnis für die Wurzeln von Unruhe-Problemen zu entwickeln, eröffnen sich uns ganz neue Herangehensweisen.

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel.  078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

 

Jugendliche verstehen

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Jeder Heranwachwachsende ist ein Individuum – und doch gibt es Prozesse, die jeden Jugendlichen betreffen. Ein vertieftes Verständnis dieser Dynamiken ist der Schlüssel zu einem hilfreichen Umgang mit diesen Herausforderungen.

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel.  078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

 

Jugendliche verstehen
Neu im Programm der Elternbildung Basel PEB

Nach dem bindungsorientierten Ansatz von Dr. Gordon Neufeld (Kanada)
Wie können wir die Übergangszeit vom Kind zum Erwachsenen besser verstehen und dem Jugendlichen Hilfe anbieten, damit er diese oft verwirrende Zeit leichter überquert? Referat, Fragen, Diskussion

Beginn: 22. Oktober 2013, 19.30 -21.30 Uhr
Dauer: 3 Dienstagabende (2. Abend: 29. Oktober, 3. Abend: 5. November)
Ort: Berufsfachschule BFS, Kohlenberggasse 10, Basel

Kosten: Fr. 40.-, Kosten Ausserkantonale: Fr. 48.- ,
Leitung: M. Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner

Weitere Informationen und Anmeldung

 

Spielen verstehen – Was Kinder von uns brauchen

Dienstag, 24. September 2013, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Das Spielen ist entscheidend für eine gesunde frühkindliche Entwicklung. Der vorzeitige Druck auf Kinder zu lernen und sich zu soziali- sieren behindern das natürliche Spielen und so entwickelt es sich immer mehr zu einer vom Aussterben bedrohten Tätigkeit.

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

 

In Geborgenheit leben – Was Kinder von uns brauchen

Dienstag, 20. August 2013, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Nur Kinder, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickeln sich eigenständig und selbstbewusst. Entscheidend für das Gelingen von Erziehung ist nicht, was wir tun, sondern wer wir für unsere Kinder sind.

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

In Geborgenheit leben – Was Kinder von uns brauchen

Mittwoch, 19. Juni 2013, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Nur Kinder, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickeln sich eigenständig und selbstbewusst. Entscheidend für das Gelingen von Erziehung ist nicht, was wir tun, sondern wer wir für unsere Kinder sind.

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

 

Aufmerksamkeit verstehen – Was Kinder von uns brauchen

Mittwoch, 22. Mai  2013, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Viele Therapien bei AD(H)S helfen zwar, die Symptome im Moment zu lindern – nach den Ursachen wird aber immer noch viel zu wenig gefragt. Wenn wir jedoch beginnen, ein Verständnis für die Wurzeln von Unruhe-Problemen zu entwickeln, eröffnen sich uns ganz neue Herangehensweisen.

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

 

Disziplin verstehen – Der Plan der Natur für ‚Gutes Benehmen‘

24. April 2013, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Warum benehmen sich manche Kinder von selbst gut? Was können wir tun, wenn problematisches Verhalten auftritt, ohne die emotionale Gesundheit des Kindes zu opfern und dessen Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit zu beeinträchtigen?

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

Spielen verstehen – Was Kinder von uns brauchen

30. März 2013, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Das Spielen ist entscheidend für eine gesunde frühkindliche Entwicklung. Der vorzeitige Druck auf Kinder zu lernen und sich zu soziali- sieren behindern das natürliche Spielen und so entwickelt es sich immer mehr zu einer vom Aussterben bedrohten Tätigkeit.

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

In Geborgenheit leben – was Kinder von uns brauchen

27. Februar 2013, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Nur Kinder, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickeln sich eigenständig und selbstbewusst. Entscheidend für das Gelingen von Erziehung ist nicht, was wir tun, sondern wer wir für unsere Kinder sind.

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

2012

Aufmerksamkeit verstehen

12. Dezember 2012, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Viele Therapien bei AD(H)S helfen zwar, die Symptome im Moment zu lindern – nach den Ursachen wird aber immer noch viel zu wenig gefragt. Wenn wir jedoch beginnen, ein Verständnis für die Wurzeln von Unruhe-Problemen zu entwickeln, eröffnen sich uns ganz neue Herangehensweisen.

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel.  078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

Jugendliche verstehen

14. November 2012, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Jeder Heranwachwachsende ist ein Individuum – und doch gibt es Prozesse, die jeden Jugendlichen betreffen. Ein vertieftes Verständnis dieser Dynamiken ist der Schlüssel zu einem hilfreichen Umgang mit diesen Herausforderungen.

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel.  078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

Gordon Neufeld zum ersten Mal in der Schweiz

10. November 2012
Tagesseminar in Küsnacht, ZH

Kinder verstehen statt verurteilen: Mehr Informationen finden Sie in diesem PDF (600 KB).

In Geborgenheit leben – was Kinder von uns brauchen

17. Oktober 2012, 19.30 -21.30 Uhr
Quartierzentrum Bachletten, Bachlettenstrasse 12, 4054 Basel

Nur Kinder, die tiefe Wurzeln in einer vertrauensvollen Bindung zu ihren Eltern bilden konnten, entwickeln sich eigenständig und selbstbewusst. Entscheidend für das Gelingen von Erziehung ist nicht, was wir tun, sondern wer wir für unsere Kinder sind.

  • Kosten: Fr. 25.- / Fr. 40.- Paar
  • Leitung: Michael Miedaner, Pädagoge, Erwachsenenbildner
  • Anmeldung / Info: Tel. 078 866 08 30 oder info@roots-of-life.ch
  • Flyer als PDF (600 KB)

Wie aus Kindern echte Erwachsene werden – Kurzseminar mit Dagmar Neubronner

Mittwoch 18. September 2012, ab 19 Uhr in Walenstadt, SG
Mehr Informationen finden Sie in diesem PDF (320 KB).